A Moveable Music: Flute and Harp
A Moveable Music: Flute and Harp
Rebecca Lenton
Rebecca Lenton

A Moveable Music: Bringing Music to You

Was ist A Moveable Music

A Moveable Music ist ein Flöten-Harfen Duo mit Rebecca Lenton und Nathalie Amstutz. Zusammen bieten sie ein innovatives Programm an, das sowohl Klassik wie auch zeitgenössisches Repertoire beinhaltet. Durch ihre Improvisierten Werke, die an den Veranstaltungsort ganz genau zugeschnitten sind, ist jedes Konzert ganz individuell gestaltet. Von Bach bis Takemitsu und weiter, Zuhörer werden durch eine Vielzahl an musikalischen Stile geführt; zu jedem Stück gibt es eine kurze Einleitung. Ihre improvisierte Musik verleiht jedem Konzert eine ganz individuelle Note. Inspiriert vom Ihrem Veranstaltungsort; vom Gebäude, den Räumen oder der Umgebung, das Duo schöpft eine einmalige Klangwelt.

 

Wo wir spielen

Wir treten in den unterschiedlichsten Räumen auf, aber wir brauchen einen Platz von ca. 4 Quadratmeter zum spielen und auch Zugang für die Harfe. Sie brauchen zusätzlich genug Platz für ca 30 sitzende Leute. Es ist unser Ziel, die Organisation unserer Konzerte so leicht wie möglich zu machen.

Um Ihr einzigartiges Konzert organisieren zu können, besuchen wir Ihren Ort, um Bilder zu machen und mit Ihnen zu besprechen, welche Stücke Sie im Programm haben möchten. Ihre Aufgabe ist es, den Ort und ein Publikum von mindestens 30 Leuten zu organisieren.

 

Hören Sie ein Beispiel von uns

 

 

Wie man uns bucht

Bezahlung ist durch die Spenden der Zuhörer am Ende des Konzertes. (Vorgeschlagene Spende ist mindestens 10€). Bei der Buchung von uns stimmen Sie zu, dass Sie den Ort zur Verfügung stellen, das Publikum einladen und um Spenden bitten. Für Konzerte außerhalb von Berlin verlangen wir Fahrtkosten. Für Business Veranstaltungen, wo Spenden nicht angemessen wären, können wir gerne eine Gage verhandeln.

 

Für mehr Information oder eine Buchung, bitte kontaktieren Sie uns an:

info@rebeccalenton.com

phone: 0171 4293642

facebook:rebecca lenton or nathalie amstutz

 

Wer wir sind

Rebecca Lenton und Nathalie Amstutz verfügen beide über beträchtliche Erfahrung als Solisten, Kammermusiker und Orchestermusiker und spielen ein breites Spektrum an Spielepochen. Als Duo erforschen und erweitern sie das Repertoire.

 

Geboren in der Schweiz, studierte Nathalie in Detmold, Frankfurt am Main und Berlin. Sie war Solo-Harfenistin mit dem Osnabrücker Symphonikern, Düsseldorfer Symphonikern and dem Bremer Philharmonikern. Heute gastiert sie u.a. bei dem Berlin Philharmonikern, Düsseldorf Symphonikern, Bamberger Symphonikern, Philhamonie du Luxembourg, Oslo Opera,WDR Orchester Köln, Hamburger Philharmonikern und der Tonhalle Zürich. Sie widmet sich auch der zeitgenössischen Musik und spielte bei einigen Festivals der Neuen Musik. Sie arbeitet regelmäßig bei KNM Berlin.

 

Geboren in England, Rebecca Lenton studierte an der Guildhall School of Music and Drama, London und der Musik-Akademie Basel, Schweiz. Sie ist seit 2002 Mitglied des KNM Berlin mit dem sie zahlreiche internationale Auftritte hatte, unter anderem: Huddersfield Contemporary Music Festival, Wien Modern, Carnegie Hall in New York, Donaueschinger Musiktage, Ultraschall Festival und Märzmusik in Berlin, Festival Présences in Paris, und Tourneen Argentinien, Japan und Taiwan.

 

Rebecca ist auch regelmäßig Gast bei Klangforum Wien in Österreich Sie spielte bei Orchestern wie Royal Opera House, Covent Garden, London Philharmonic und BBC National Orchestra of Wales.

 

2011 gründete Rebecca das KNM campus ensemble, eine Gruppe für Laienmusiker, die regelmäßig in Berlin Auftritte hat. Unter ihre Leitung trat das Ensemble im März 2016 beim CoMA Festival in King's Place, London auf.

 

 

Music for Flute and Harp

 

What is Moveable Music

Moveable Music was formed by Rebecca Lenton and Nathalie Amstutz who bring an innovative flute and harp programme, combining classical repertoire and contemporary works with improvisation tailored to each performance and venue.

From Bach to Takemitsu and beyond, we guide our listeners through a multitude of musical styles, giving a brief introduction to the works along the way.

Our improvised music lends an individual touch to the concert; using visual images from the building or surrounding area, we create a unique soundscape.

 

Where we play

We will perform in the most diverse spaces although we do need access to bring the harp in, so more or less, anywhere we need a space of approximately 4m square to set up our instruments and you need additional room for about 30 people to sit and enjoy our musical repertoire ranging from baroque to contemporary eras to provide you with a programme of approximately 60 minutes.

It is our aim to make setting up your own concert as easy as possible without the need for funding.

We work by providing you with a unique concert. An initial visit to your venue enables us to plan your individualised work and talk to you about what you would like in the programme. Your part is to provide the venue and secure an audience of at least 30 people.

 

Listen to us on Soundcloud:

 

 

How to book your own concert

Payment is by donation, i.e. audience members donate money at the end of the concert. (Recommended amount minimum 10€) By booking us you agree to provide the space, invite an audience and ask for donations.  For concerts outside of Berlin, we also ask for travel expenses to be covered. For corporate functions where donations may not be appropriate we are happy to negotiate a fee.

 

To discuss or book a concert please contact us on:

 

info@rebeccalenton.com

phone: 0049 (0)171 4293642

facebook:rebecca lenton or nathalie amstutz

 

Who we are

Rebecca Lenton and Nathalie Amstutz both have a wealth of experience as soloists, chamber players and orchestral musicians in a wide range of musical genres. They play together as a duo to explore and further the repertoire for flute and harp.

 

Born in Switzerland, Nathalie studied in Detmold, Frankfurt am Main and Berlin. She was solo harpist with the Osnabrücker Symphoniker, Düsseldorfer Symphoniker and the Bremer Philharmoniker. Today she freelances with orchestras including the Berlin Philharmonic, Düsseldorf Symphoniker, Bamberger Symphoniker, Philhamonie du Luxembourg, Oslo Opera,WDR Orchester Köln, the Hamburger Philharmonik and the Tonhalle Zürich. She is also very dedicated to contemporary music, having played at several new music festivals and working frequently with Ensemble KNM Berlin.

 

Born in England, Rebecca studied in London at the GSMD and in Basel. She has been a member of Ensemble KNM Berlin since 2001 and has performed at prestigious concert venues and festivals worldwide, including at the Carnegie Hall in New York, Huddersfield Contemporary Music Festival, Wien Modern, Donaueschinger Musiktage, Ultraschall Festival and Märzmusik in Berlin, Festival Présences in Paris, and tours to Argentina, Japan and Taiwan.

 

She is also a regular guest with Klangforum Wien in Austria and has freelanced with orchestras including Royal Opera House, Covent Garden, London Philharmonic and BBC National Orchestra of Wales.

 

In 2011, Rebecca founded the KNM Campus Ensemble for amateur musicians. Under her direction, the group gives regular concerts in Berlin and was invited to perform at the first CoMA Festival at King's Place, London in March 2016.

 

 

For more information and bookings, please contact us on:

info@rebeccalenton.com

phone: 0171 4293642

facebook:rebecca lenton or nathalie amstutz

 

Print Print | Sitemap
© Rebecca Lenton © Anna Falkenstein - Photos