Rebecca Lenton
Rebecca Lenton

Biografie

Rebecca Lenton studierte an der Guildhall School of Music and Drama, London bei Averil Williams und der Musik-Akademie Basel, Schweiz bei Felix Renggli. Sie ist seit 2002 Mitglied des KNM Berlin mit dem sie zahlreiche internationale Auftritte hatte, unter anderem: Huddersfield Contemporary Music Festival, Wien Modern, Carnegie Hall in New York, Donaueschinger Musiktage, Ultraschall Festival und Märzmusik in Berlin, Festival Présences in Paris, und Tourneen Argentinien, Japan und Taiwan.

 

Rebecca ist auch regelmäßig Gast bei Klangforum Wien in Österreich und führte die Premiere von Hector Parras Flötenkonzert Moins qu'un souffle, à peine un mouvement de l'air mit dem Ensemble im Konzerthaus Wien 2012 auf. Sie spielte bei Orchestern wie Royal Opera House, Covent Garden, London Philharmonic und BBC National Orchestra of Wales.

 

2011 gründete Rebecca das KNM campus ensemble, eine Gruppe für Laienmusiker, die regelmäßig in Berlin Auftritte hat. Das Ensemble hat mehrere für sich komponierte  Werke uraufgeführt. Die Musiker traten im März 2016 beim CoMA Festival in King's Place, London auf. Im Oktober letztes Jahres lud das Ensemble zum ersten Festival für Amateurmusiker für Neue Musik in Berlin ein: KNM campus days. Es nahmen Musiker aus Großbritannien, Holland, Belgien und Deutschland an Workshops und Konzerten teil.

 

Rebecca ist auch Coach und Mediatorin

Contact me:

Please feel free to contact me on:

info@rebeccalenton.com

 

Or use my contact form.

Get social!

Print Print | Sitemap
© Rebecca Lenton © Anna Falkenstein - Photos